FKSZ – Über uns
Infotage

Eine vertraute Umgebung, um für die Zukunft zu lernen.

Die FKSZ verstehen sich als eine Gemeinschaft, die für das Wohl der Schülerinnen und Schüler einsteht. Mit klaren Werten und bewährter Pädagogik werden die Kinder und Jugendlichen auf ein verantwortungsbewusstes Leben vorbereitet.

Die FKSZ-Gemeinschaft

Unsere Schülerinnen und Schüler sowie ihre Eltern schätzen die FKSZ als vertraute Gemeinschaft, die oft über die Schulzeit hinaus bestehen bleibt. Unsere oberste Priorität liegt darin, den Kindern und Jugendlichen einen sicheren Ort zu bieten, um sich auf eine erfolgreiche Schulkarriere zu konzentrieren und genügend Raum für die persönliche Entwicklung zu erhalten. Neben zeitgemässem Schulstoff und begleitender Pädagogik vermitteln unsere Lehrpersonen klare christlich-humanistische Werte und Verantwortungsbewusstsein.

FKSZ auf einen Blick

  • Christlich-humanistische Wertevermittlung
  • Eine der grössten Privatschulen Zürichs (von der Bildungsdirektion anerkannt) mit 700 Schülerinnen und Schülern
  • Seit 100 Jahren eine Zürcher Bildungsinstitution
  • Familiäre, übersichtliche Schulhäuser und Schulklassen
  • Leistungshomogene Klassen
  • Zentrale Standorte

Schulgemeinschaft im Dialog

Die drei Standorte der FKSZ haben alle eine überschaubare Grösse und eine familiäre Atmosphäre. Im regelmässigen Austausch mit den Eltern setzen wir auf Dialog und offene Gesprächskultur.

Christlich-humanistische Werte

Klare Werte dienen als Anker und Rahmen für die Entwicklung der Kinder und Jugendlichen. Wir fördern einen gemeinschaftsbildenden, weltoffenen Ethos und verantwortungsbewusstes, respektvolles Handeln.

Hohe Bildungsqualität

Die fachliche und pädagogische Unterrichtsqualität wird durch ein mehrstufiges Kontrollinstrument für die Qualitätssicherung garantiert. Die Lehrpersonen verpflichten sich zudem zu regelmässigen Weiterbildungen.

Gemeinsam für das Individuum

Die Bedürfnisse und Persönlichkeiten der Kinder und Jugendlichen werden wohlwollend berücksichtigt. Leistungshomogene Klassen bieten nahe Betreuung und ein starkes Gemeinschaftsgefühl.

«Einen solchen Klassenzusam-menhalt habe ich noch an keiner Schule erlebt!»
Renata Stirnimann,
Betreut die Aufgabenstunde im Schulhaus Kreuzbühl und leitet die Sprachaufenthalte der FKSZ.

Verwaltung

Othmar Meister
Direktor

Silvia Dietschi
Direktionsassistentin

Sandro Sax
Lehrervertreter

Franziska Gebert
Buchhaltung

Bettina Schulze
Buchhaltung

Wir haben uns dem Wohlergehen Ihres Kindes verpflichtet.
Lernen Sie die FKSZ an einer Infoveranstaltung persönlich kennen.

  • Einen Einblick in die FKSZ-Kultur erhalten.
  • Sich informieren oder beraten lassen.

Schulrat

Willy Bischofberger
Präsident

Mit Vision

Die strategische Leitung der FKSZ untersteht dem Schulrat, einem Gremium von ausgewählten Persönlichkeiten mit Bezug zur Schule.

 

  • Langfristige Bildungsqualität
  • Bewährte Pädagogik
  • Gut vernetzt

Dr. iur. Kuno W. Rechsteiner
Vizepräsident und Juristisches

Christoph Baumgartner
Personal und Pädagogik

Marc Mathis
Finanzen

Anne Gorgerat Kall
Öffentlichkeit

Beat Friedrich
Bauliches

Denise Rocksloh
Religiöses

Dr. Tobias Grimbacher
Synodalrat

Daniel Meier
Stadtverband

Giorgio Nadig
Juristisches

Luis Varandas
Generalvikar

Einblicke

Eine lebendige Schule

Von den drei Standorten und vier Schulhäusern gibt es einiges Erwähnenswertes zu berichten. Dafür publizieren die FKSZ jährlich das traditionsreiche Jahrbuch sowie seit 2020 ein eigenes FKSZ-Bulletin mit vertieftem Einblick in das Leben rund um die Schule.

Zu den Publikationen

Erfahren Sie wie unsere neue Sek Beruf Ihr Kind auf eine erfolgreiche Berufslaufbahn vorbereitet!

Diese Seite verwendet Cookies.
Lesen Sie unsere Richtlinien.