Freie Katholische Schulen Zürich

Accesskeys

Die FKSZ – engagiert und persönlich

Unser Ziel ist es, den Schülerinnen und Schülern eine fundierte Bildung zu ermöglichen. Dabei spielen christlich-humanistische Werte, persönliche Betreuung und der hohe Anspruch an die Qualität eine entscheidende Rolle.

Betreuung ist unser Plus

Betreuung, auch ausserhalb der Schulstunden, wird bei uns gross geschrieben. Die Schülerinnen und Schüler haben bei schulischen oder persönlichen Anliegen immer einen Ansprechpartner. Ob während der betreuten Mittagszeit, des Mittags- oder Abendstudiums – Ihr Kind erhält die nötige Unterstützung, damit die Schule gelingt.

Werte leben

Unsere Werte, von denen wir nicht nur sprechen, sondern sie auch leben, zeigen sich in der wohlwollenden Haltung unseren Schülerinnen und Schülern gegenüber. Das Erfahren von Respekt, Dialog sowie Vertrauen gibt Halt und Orientierung. In der modernen und weltoffenen Privatschule sind alle willkommen – wir sind offen für Angehörige aller Religionsgemeinschaften

Qualität gewährleisten

Die Unterrichtsqualität wird gesichert durch menschliche und fachliche Kompetenz der Lehrpersonen. Regelmässige Weiterbildungen gehören dazu. Zur Qualitätssicherung werden folgende Kontrollinstrumente eingesetzt:

Internes Controlling:

Regelmässige Mitarbeiterbeurteilungen aller Lehrpersonen: von der Primar- bis zur Gymnasialstufe.

Visitatorinnen:

Externe Visitatorinnen an den Primar- und Sekundarschulen. Schulbesuche, schriftliche Berichterstattung.

Staatliche Inspektion:

Externe Inspektionskommissionen gibt es auf allen Stufen. Schulbesuche sind ein Teil der Inspektionen.